de en

LA GRANDE BELLEZZA

DIE GROSSE SCHÖNHEIT

Regie
  • Paolo Sorrentino
Cast
  • Toni Servillo
  • Serena Grandi
  • Vernon Dobtcheff
  • Giorgio Pasotti
  • Sabrina Ferilli
Land
  • Italien
Jahr
  • 2013
Academy Awards
  • Gewinner «Bester fremdsprachiger Film»
Golden Globe Awards
  • Gewinner «Bester fremdsprachiger Film»
Für seine prachtvolle Rückkehr zur alten Form hat sich Paulo Sorrentino in einem klassischen Märchen über Hedonismus und verlorener Liebe mit Toni Servillo zusammengetan.
The Guardian

Es ist Sommer. Rom, die „ewige Stadt“, erstrahlt in voller Schönheit. Das Leben von Jep Gamberdella (Toni Servillo) ist purer Genuss: rauschende Feste, Dinner-Partys, schöne Frauen, schillernde Menschen. Er steht kurz vor seinem 65. Geburtstag und scheint das mondäne Leben in vollen Zügen zu genießen. Als erfolgreicher Journalist mit Charme und Charisma krönt er alle angesagten Events der Stadt und feiert ausgelassen mit der High Society Roms. Doch hinter dem unverbesserlichen Verführer steht ein zynischer Beobachter, der ebenso die Kehrseite, die Leere und Oberflächlichkeit der opulenten Gesellschaft sieht, zu der er selber gehört.

LA GRANDE BELLEZZA ist eine Liebeserklärung an Rom und begleitet unseren Protagonisten in einer wahrhaften Bilderflut durch die verführerische und atemberaubende Stadt, auf der Suche nach dem, was tief verborgen liegt.