de en

FABIAN sichert sich 10 Nominierungen für den Deutschen Filmpreis

Am 1. Oktober 2021 werden die „deutschen Oscars” verliehen. Großer Favorit der diesjährigen LOLA-Verleihung ist unsere Ko-Produktion FABIAN ODER DER GANG VOR DIE HUNDE.

 

Die Literaturverfilmung von Regisseur Dominik Graf mit Tom Schilling, Saskia Rosendahl und Albrecht Schuch in den Hauptrollen geht mit zehn Nominierungen ins Rennen für den Deutschen Filmpreis. Der Film, der auf Erich Kästners gleichnamigen Roman von 1931 basiert, wurde unter anderem in den Kategorien „Bester Spielfilm”, „Beste Regie”, „Bestes Drehbuch”  und „Beste weibliche Hauptrolle” nominiert.

Nominierungen

Bester Spielfilm

 

Beste Regie – Dominik Graf

 

Bestes Drehbuch – Constantin Lieb, Dominik Graf

 

Beste weibliche Hauptrolle – Saskia Rosendahl

 

Beste weibliche Nebenrolle – Meret Becker

Beste Kamera / Bildgestaltung – Hanno Lentz

 

Bester Schnitt – Claudia Wolscht

 

Bestes Szenenbild – Claus Jürgen Pfeiffer

 

Bestes Kostümbild – Barbara Grupp

 

Bestes Maskenbild – Nannie Gebhardt-Seele, Anna Freund